Monitoring

Online-Daten für einen Bericht über Tierkreuzungen

Sobald die Wildwarnanlage von Prowild installiert ist, können Sie alle registrierten Bewegungen und Daten einfach online einsehen und dadurch einen Bericht über Tierkreuzungen erstellen. Diese Daten werden in der Cloud gespeichert, sodass Sie sie jederzeit und überall mit einem Passwort abrufen können. Die optionale intelligente Kamera mit Infrarotfunktionalität kann Wildtiere auch nachts in einer Entfernung von bis zu 200 m verfolgen und zwischen Wildtieren und Verkehr unterscheiden, sogar über die Fahrbahn hinweg. Dadurch liefert die Wildwarnanlage wertvolle Informationen über die Wildtierpassagen und die Funktionalitäten des Systems. Sie erhalten einen klaren Einblick in die tatsächliche Situation am jeweiligen Standort und können den Wildwechsel analysieren. Dieses Monitoring von Wildtieren erlaubt es Ihnen, Ihre zukünftigen Maßnahmen effektiv auf die tatsächlichen Umstände abzustimmen.

Bericht über Tierkreuzungen mit Bildern kombinieren

In der Beispielübersicht links sehen Sie alle Fauna Bewegungen pro Sektor (zur besseren Lesbarkeit das Bild in einem neuen Fenster öffnen). Ökologisch interessante Informationen, wie die Höhe und Richtung der Bewegung, können durch dieses Monitoring von Wildtieren erfasst werden. Auch eine Kombination mit Kamerabildern von der Wildtierüberquerung ist eine Option. Die gesammelten Daten können ein wertvoller Input für einen Bericht über Tierkreuzungen und damit zur Erforschung der Fauna in einem bestimmten Gebiet sein. Denn so lässt sich der Wildwechsel wirklichkeitsgetreu analysieren.

Wählen Sie ein System zur Verbesserung der Sicherheit und zum Monitoring von Wildtieren

Um den Wildwechsel analysieren und anschließend angemessene Maßnahmen ergreifen zu können, brauchen Sie ein verlässliches Wildwarnsystem. Unser Tier-Detektionssystem unterstützt Sie dabei, die Sicherheit im Straßenverkehr wie auch den Naturschutz umgehend und anhaltend verbessern. Rufen Sie uns unter +31 651 552 597 an, damit wir Sie im Hinblick auf das Monitoring von Wildtieren beraten können. Wir zeigen Ihnen gerne auf, wie Sie mithilfe der mit unserem System erhobenen Daten den Wildwechsel analysieren und einen entsprechenden Bericht über Tierkreuzungen erfassen können.

Fiktives Beispiel