Monitoring

Ergebnisse nach der Installation des Systems

Wir bieten die Möglichkeit, statistische Daten zu erheben, um wertvolle Informationen über Wildtierpassagen und die Funktionalität des Systems zu erhalten. So erhalten Sie ein gutes Bild von der Situation und den zukünftigen Entwicklungen und können effektive Strategien entwickeln. Online können die Logdateien der Vorperiode mit einem Passwort kostenlos heruntergeladen werden. Ein Beispiel dafür finden Sie auf der rechten Seite. In dieser Übersicht sind alle Tierbewegungen pro Sektor zu sehen (zur besseren Übersicht können Sie das Bild in einem neuen Fenster öffnen), sogar Höhe und Richtung können bestimmt werden, welche Informationen für Ökologen interessant sein können. Optional ist es auch möglich, dies mit Bildern des Wildes zu kombinieren, das die Straße überquert.

Monitoring

Unsere Technik kann auch zur Erforschung der in einem bestimmten Gebiet vorkommenden Fauna eingesetzt werden. Wir haben das Design der verschiedenen Komponenten entsprechend angepasst, so dass sie leicht (wieder) zu installieren sind. Für Überwachungsanwendungen ist es auch möglich, über ein Modem auf Daten und Bilder aus der Cloud zuzugreifen. Durch den Einsatz der aktiven Infrarot (AIR)-Methode wird die Menge der unbrauchbaren Daten auf ein Minimum reduziert. Die intelligente Kamera mit Infrarotfunktion kann das Wild auch nachts bis zu 200 Meter entfernt verfolgen. Da die Kamera zwischen Fauna und Verkehr unterscheidet, ist dies auch über die Straße möglich.